4. November 2022 – 14. Jänner 2023

Das Tier bevölkert das OEuvre der ausstellenden Künstler:innen konsequent. Es tritt als Beauty und Beast auf, als Fabelwesen und Krafttier, als Vielgestalt und Verdichtung menschlicher Attribute. Es gibt nicht nur Phantasieimpulse für die Kreation imaginärer Zwitterwesen, sondern übernimmt als Kunsttier auch eine Stellvertreterfunktion für die menschliche Identität, um auf diese Weise das Rollenspiel der Imitation umzukehren.
Die Ausstellung WELCOME MY DEER versammelt markante Positionen, in denen das Tier die Präparation durch die Kunst erfährt. Das Bestiarium künstlerischer Idiome rückt hier neben das Pericularium, in welchem die Gefährlichkeit mit der Gefährdung den Platz tauscht. Und die manchmal ironische, manchmal tagträumerische Beschwörung animalischer Gefährtenschaft kontrastiert letztlich die dauerhafte Unnahbarkeit des verlorenen Paradieses.

Eröffnung:

Freitag, 4. November 2022 um 19 Uhr;
zur Ausstellung: Michael Kos, Kurator der Ausstellung

Artist Talk & Finissage:

Samstag, 14. Jänner um 19 Uhr

Yoga-Zoo:

Viele der Asanas (Stellungen/Posen) im Yoga tragen Namen von Tieren, daher gibt es im Bildraum Bodensee während der Ausstellung dreimal die Möglichkeit für eine kostenlose Yogastunde mit Annemarie Burtscher. Freitag, 11. November, Freitag, 2. Dezember 2022 und Freitag 13. Jänner 2023, jeweils um 16 Uhr Yoga für Kinder und um 17 Uhr Yoga für Erwachsene. Bitte eigene Matte mitbringen.

Bildraum Bodensee Eine kulturelle Einrichtung der Bildrecht
Öffnungszeiten: Di, Do 13–18 Uhr · Fr, Sa 11–16 Uhr
6900 Bregenz, Seestraße 5, 2. Stock (Eingang im Posthof)
+43 1 8152691 · bildraum@bildrecht.at · bildraum.bildrecht.at

Titelmotiv: Charlotte Simon „Zebra“, 2012, Eitempera auf Holz, 170 x 105 cm Foto: Peter Simon, © Bildrecht, Wien 2022