Einladung zur Vernissage

„Hin IV“

Hin IV

Die Ausstellung „In the garden we hide with our shoes untied“ zeigt eine Serie von groß- und kleinformatigen Zeichnungen und Malereien auf Papier. Menschen, Tiere, Mischwesen schweben, springen, fliegen, schwimmen in von Ort, Zeit und Schwerkraft befreiten Szenarien. Im Gartenversteck wären diese Gestalten wohl sicher, aber mit losen Schuhbändern kann man dem Unvorhersehbaren nicht schnell genug entwischen. In ihnen scheint sich der Satz „Ich setzte den Fuß in die Luft und sie trug“ der Lyrikerin Hilde Domin zu bewahrheiten, der für Charlotte Simon einen Leitfaden darstellt.

Die Innsbrucker Künstlerin Charlotte Simon war vor dem Kunststudium viele Jahre als Schauspielerin tätig. Die Erfahrungen in der Welt des Rollenspiels fließen direkt in ihr bildnerisches Werk ein. Die szenische Erzählung, die Verwandlung, die Gleichzeitigkeit unterschiedlicher Zeitebenen, durchlässige Grenzen, osmotisches Geschehen sind ihre grundlegenden Themen.

Vernissage am Dienstag, dem 25. Juni 2019, um 19.00 Uhr in der Germeinsamen Vertretung der Europaregion Tirol – Südtirol – Trentino
47, Rue de Pascale, 1040 Brüssel

Programm

Begrüßung

Richard Seeber, Leiter des Tirol-Büros Brüssel
Einleitende Worte durch Günther Platter, Landeshauptmann von Tirol
Die Künstlerin Charlotte Simon stellt sich und ihre Werke vor

Im Anschluss dürfen wir Sie im Namen von Landeshauptmann Günther Platter zu einem Empfang einladen

Auf Ihr Kommen freuen wir uns und ersuchen um Teilnahmebestätigung bis zum 21. Juni 2019 unter der E-Mail info@alpeuregio.eu